Tarifa 2016

Extra Muros 2016  Tarifa / Spain

Komponenten: Film / Bewegtbild / Reportage / Fotografie / Texten und Erzählen

Für die Umsetzung benutzen wir das Storytelling Tool Linuis : http://linius-storytelling.de

Beispiele:

http://www.der-zaun.net/

Multimediereportage “Der Zaun” http://www.der-zaun.net/spanien/

http://www.nytimes.com/newsgraphics/2013/10/27/south-china-sea/

http://www.nytimes.com/projects/2012/snow-fall/#/?part=tunnel-creek

http://www.theguardian.com/world/interactive/2013/may/26/firestorm-bushfire-dunalley-holmes-family

http://hollowdocumentary.com/

http://lasthijack-interactive.zdf.de/

http://story.br.de/waffen-fuer-mexiko/

Extra Muros 2013  >>  

Migration 2013

motten +

IMG_3102

36N5W Stephanie Danne, Eleftherios Efthimiadis, Jan Krämer, Isabell Kunz, Steffen Preuß, Teresa Prosch   “Wir wollen die Anwesenheit der Abwesenden demonstrieren und die Spuren der Flüchtlinge im Stadtbild sichtbar machen”   Der Film 36N5W setzt sich mit der Flüchtlingsproblematik in Tarifa auseinander. 36N5W – die Spuren der Abwesenden wurde von der europäischen Jury in Brüssel bei dem europaweit ausgeschriebenen Wettbewerb „Migranten in Europa“ ins Finale nominiert.