student films fiction

BACHELOR   THOMAS HESSMANN   STEFAN SIEBERT  

SÜSSE SEELUFT // SWEET SEA BREEZE 

Between verbal clashes and blackmailing brinksmanship, a crusty old landlocked sea captain and his soccer-rowdy caregiver share their passions, lives and dreams. The command, “Bring me the sea!” must now become the youth’s anthem. MJS

project details 

# 12th Annual San Francisco International Ocean Film Festival

AWARDS

PREIS des Landesfilmdienst Rheinland-Pfalz e.V  30. VIDEO FILM TAGE KOBLENZ

PUBLIKUMSPREIS   2. “EAT MY SHORTS”  HAGENER KURZFILMFESTIVAL

PUBLIKUMSPREIS   24th BAMBERGER KURZFILMTAGE

1.Patz PUBLIKUMSPREIS   13. XXS KURZFILMFESTIVAL DORTMUND

2. Patz PUBLIKUMSPREIS   21. Film Festivals Contravision BERLIN 2013

KURZFILMPREIS   FILMZ – FESTIVAL DES DEUTSCHEN KINO

1. PREIS   SHORTS AT MOONLIGHT

2. PREIS   14. INDEPENDENT DAYS FILMFEST

3. PREIS   21st OPENEYES FILMFEST

FESTIVALS  GERMANY

# Filmtagen Friedrichshafen 2015 # 2nd “EAT MY SHORTS”  HAGENER KURZFILMFESTIVAL # 30th VIDEO FILM TAGE KOBLENZ # SHORTS AT MOONLIGHT (Final Selection, Mainz, Germany) # 21st OPENEYES FILMFEST (Competition) # FUSION FESTIVAL 2014 (Screening) # 16th KURZFILMFESTIVAL WEIMAR – BACKUP (Competition) # 24th FILMKUNSTFEST MECKLENBURG-VORPOMMERN (Short Film Competition)# 14th INDEPENDENT DAYS FILMFEST (Competition) # 15th LANDSHUTER KURZFILMFESTIVAL (Competition category: Sprungbrett, Germany) # 24th BAMBERGER KURZFILMTAGE (Competition) # FILMZ – FESTIVAL DES DEUTSCHEN KINOS (Short Film Competition) # FILMFEST DÜSSELDORF 2013 (Competition)# 55th NORDISCHE FILMTAGE LÜBECK (Competition) # 30. Videofilmtage in Koblenz # Kunsthaus Rhenania KURZFILMNACHT # 55. Nordische Filmtage Lübeck Lübeck  (Competition) # Filmz – Festival des Deutschen Kinos  (Competition)  #  21. InternationaleS Film Festivals Contravision Berlin (Competition)  # XXS Kurzfilmfestival Dortmund (Competition)  # How I met my Idea – Creative Drive Aachen # Videocamps Webvideopreis 2013 # Skipper´s Inn Baltrum Tortuga des Nordens ORKANFAHRT & Kurzfilm # „211 Kilometer in 120 Minuten” Cinema Münster # Sauerlandpremiere  Olpe Cineplex Olpe 2013 # Premiere RESERVAT Atelierprojekt Düsseldorf

FESTIVALS  INTERNATIONAL

# 12th Annual San Francisco International Ocean Film Festival # 3rd EKA DESHMA – FESTIVAL DE CONTEMPORARY CINEMA (Official Selection, Kathmandu, Nepal) # 11th NAOUSSA INTERNATIONAL FILM FESTIVAL (Official Selection, Greece) # 8th KINOFEST INTERNATIONAL DIGITAL FILM FESTIVAL (Made in Germany Programme, Bucharest, Romania) # 9th SUNSCREEN FILM FESTIVAL (Official Selection) St. Petersburg, Florida, USA) # CLUJ SHORTS INTERNATIONAL SHORT FILM FESTIVAL (Official Selection, Romania) # CA’ FOSCARI SHORT FILM FESTIVAL 4 (Official Selection, Venice, Italy) # FESTIVAL DU INTERNATIONAL DU COURT MÉTRAGE LILLE (Hybride’s Competition, France)

Director
Thomas Hessmann, Stefan Siebert
Screenplay
Thomas Hessmann
Producer
Thomas Hessmann, Stefan Siebert
D O P
Felix Meinhardt
Editor
Stefan Siebert
Sound Design
Franziska Lehmann
Sound Recording
Christian Behrens, Recordbay
Music
Thomas Hessmann

Süsse Seeluft erzählt die Geschichte vom alten, grolligen Seemann Fritz und dem aufmüpfigen Jugendlichen Lars, zwei Sturköpfen, die eigentlich im selben Boot sitzen, ohne es selbst zu wissen. 

“Wir hatten das Meer vor Augen”  Eine Woche lang haben sich Hessmann und Siebert in einem Ferienhäuschen in Greetsiel eingenistet und “intensiv auf dieser Geschichte rumgedacht”. Einer der nächsten Schritte war es dann, die richtigen Darsteller zu finden. Das ging zum einen – bei Jakob Plutte vom Theater Osnabrück, der den Lars Kerbholz spielt (“der hatte richtig Bock darauf”) – via Internetbörse und Casting, zum anderen über gezieltes Nachforschen. Den Berliner Schauspieler Klaus A. Müller sahen Siebert und Hessmann als Idealbesetzung, fragten an und erhielten als Antwort Zustimmung und ein “Das kriegen wir hin!”. Der Dritte im Bunde ist Severin von Hoensbroech, der den Herrn Huberschlag mimt. Huberschlag ist Sachbearbeiter bei der Caritas und hält unbeirrt daran fest, dass sich stets alles zum Guten wendet. Er steht als Fixpunkt zwischen den Welten von Lars und Fritz. www.siegener-zeitung.de

www.suesseseeluft.de

www.facebook.com/SuesseSeeluft

FILMPROJEKT  DER  FH DÜSSELDORF UND DER FH AACHEN  / T. HESSMANN + S. SIEBERT

MORE FILMS   FHD   FB DESIGN:   VIMEO.COM/CHANNELS/AVMEDIEN